Archive for » September, 2013 «

die Farben des Herbstes 2013

…. sind so bunt wie das Leben und ehrlich gemacht – wer kann hier wiederstehen?  Ob Apfel-Korn oder Apfelkonfitüre mit Tonkabohnen, Holunderspirituose für den Tee oder Holunderbeerenkonfitüre, Taubnesselmarmelade oder Hagebuttenspirituose. Über Geschmack läßt sich nicht streiten. Hier ist für Jeden etwas dabei.  Da kann das Erntedankfest kommen.

 

Erntedank270913 01Erntedank270913 02

Category: Slider  Leave a Comment

Ernte 2013

Heuer beschenkt uns die Natur reichlich mit dem verschiedensten, äußerst gesunden klarerweise, Obst. Holunder sowie Hagebutten mit einem beachtenswerten Vitamin C-Gehalt,  Äpfel,  und und und….Daher gehe ich davon aus, daß wir einen strengen, kalten Winter mit Grippealarm bekommen werden und deshalb versuche ich, so viel wie möglich zu verarbeiten bzw. haltbar zu machen. Ich glaube, wir werden es brauchen. Die therapeutische Wirkung ist nicht zu unterschätzen.

Hier im Bild meine frisch gepflückten Taubnesseln und Äpfel vom eigenen Baum.

Äpfel270913 01Taubnessel270913 01Taubnessel290713 01

 

 

 

Category: Slider  Leave a Comment

Outdoor-Boots

Ich bin auf der Suche nach Winterstiefeln oder -stiefeletten, die dem schlechten Wetter standhalten. So weit so gut. Nicht wirklich spektakulär. Habe ich geglaubt.

Hmmmmmmm, bis ich gegoogelt habe. Winterstiefel sollten ja eigentlich an die Winterverhältnisse angepasst sein, oder? Die meisten sind es aber nicht, die müssen jedes Monat einmal imprägniert werden. D.h.ein Mal im Monat soll ich irgendeinen völlig ungesunden Sprühnebel einatmen und sowieso die Arbeit des Schuhherstellers machen. Nämlich, Schuhe, Stiefel & Co herzustellen, die man – ich glaubs`s ja nicht! – draußen anziehen kann.

Abgesehen davon heißt das jetzt ohnehin  “Outdoor-Boots” und – ich habe geglaubt, ich renk`mich nicht mehr ein vor lauter lachen – es gibt welche, die sind WASSERABWEISEND und welche, die sind WASSERDICHT. Allen Ernstes – Auskunft eines Geox-Verkaufslokales. Mir ist es völlig wurscht wie das genannt wird, ich möchte Schuhwerk, mit dem ich mich im Winter “outdoor” nicht verkühle, Leute der Schuhindustrie!  Ich möchte trockenen Fusses durch den Winter kommen, da ich keine Ente bin (auch wenn meine Feinde anderes behaupten, hihi….)

Ich stelle mir gerade lebhaft Reinhold Messner vor, der am Mount Everest kurz vor dem Gipfelsieg seine Bergschuhe das letzte Mal imprägniert, als zufällig der Yeti vorbeikommt, einen interessierten Blick in Richtung Messner wirft und neugierig fragt: “Welchen Imprägnierspray verwendest DU denn?”

Herr Messner ich glaube Ihnen aufs Wort, daß Sie Yeti begegnet sind, Sie trauen sich wahrscheinlich nur nicht zu sagen, worüber Sie Beide wirklich gesprochen haben…..

Also, liebe Leute, falls jemand weiß, wo Reinhold Messner seine wetter- und winterfesten Schuhe kauft (oder der Yeti…) bitte mir mitzuteilen. DANKE!!!!!!

 

outdoor230913 01outdoor230913 02

 

Apfelkorn 2013

Gerade noch auf dem Baum – ungespritze Äpfel – , und gleich darauf  im Glas. Noch frischer kann kein Apfelkorn reifen. Mit den besten Gewürzen (wie Zimtblüten, frische Vanille, etc…) die man sich vorstellen kann, dürfen sich die Äpfel nun zumindest 3 Wochen im Korn ausruhen, bevor der Trunk vollendet wird.

Dann gibt es den besten Apfelkorn der Welt.

Apfelbaum180913 01Apfelkorn180913 01

Category: Slider  Leave a Comment

Gewissen

Schaut soooooo ein Hund aus, der ein schlechtes Gewissen hat? NEIN!

Schaut soooooo ein Hund aus, der ein schlechtes Gewissen haben sollte? JA!

Einstein und das ewige Lied vom “heruntergefallenen” Joghurt-Küberl……….

 

Einstein180913 01

Achtsamkeit

Wenn ich Früchte & Co verarbeite lasse ich mir Zeit, viel Zeit. Ich warte bis sämtliche “Bewohner” das Obst und so nach dem Pflücken freiwillig verlassen. Beim anschließenden Waschen schaue ich, daß keine Spinne, kein Marienkäfer und was sonst noch in der Natur anzutreffen ist, ertrinken muß. Ich trage jedes Tierchen hinaus, falls ich doch noch eines finde, na und so weiter.

Dafür werde ich mit einem besonderen Geschmack meiner Produkte belohnt. Meine Marmeladen, Konfitüren, Gelees und die Liköre schmecken einfach zauberhaft. Daher bekommen meine Kreationen in Zukunft die Auszeichnung “ACHTSAM GEMACHT”. So ist gleich ersichtlich: hier wird nicht geschluddert, sondern mit viel Liebe nur das Beste verwendet.

Aufkleber-Aufmerksam 160913 01

Category: Slider  Leave a Comment

Wunsch

Ich habe mir vom Schicksal einen Hund gewünscht, der mich auf meinen Kräuter-Spaziergängen gerne begleitet. Mein Wunsch ist in Erfüllung gegangen – ich habe ihn bekommen! Danke dafür!

Deva liiiiiiiebt Kräuter und (Wild-)Obst. Egal ob Zwetschken, Brombeeren, Kriecherl, Weintrauben, Äpfel, und, und, und. Deva spürt es auf und zeigt mir ihren Fund aufgeregt. Gut, zugegeben, sie nimmt sich ihre Belohnung dann gerne selbst….. Hier ein Bild von ihr, daß für mich gleich mal den kommenden Herbst symbolisiert.

Deva-Kräuterfee160913 01

Category: Slider  Leave a Comment

Hunde-Alltagskurs

Ich bin soooooooooo stolz auf Deva! Ihr ist es zu verdanken, daß wir ein “Ausgezeichnet” bekommen haben.

Seht selbst:

Deva-Prüfung120913 02

Zitat

Heute hat mich wieder meine Muse geküßt und mir ist folgender Spruch eingefallen:

 

DU KANNST DIR JEDEN SCHUH ANZIEHEN -

TROTZDEM MUSST DU VON ALLEINE GEHEN.